Gruppen in der Gemeinde ...

Ministranten

Kinder und Jugendliche, die den Dienst am Altar übernehmen

Wir treffen uns, um den Dienst am Altar zu üben, miteinander zu spielen und Gemeinschaft zu erleben. Wir haben Freude an unserem Dienst und freuen uns über jeden, der mehr über uns erfahren möchte und bei uns mitmacht. Wir treffen uns freitags (außer in den Ferien) um 14.30 Uhr im Pfarrhaus.


Ansprechpartner sind unser Pfarrer oder eine(r) unserer Ministrantinnen und Ministranten.

Pfarrjugend

Jugendliche ab der 8. Klasse

Die Jugendlichen treffen sich (außer in den Ferien) freitags um 19 Uhr zur Jugendstunde  und diskutieren, quatschen, kochen, spielen .... gemeinsam. Gemeinsame Fahrten, auch mit Jugendlichen aus anderen Pfarreien unseres Bistums, gehören ebenfalls dazu .

 

Ansprechpartnerin ist unser Pfarrer Michael Noack..

 

... und wenn Ihr wissen wollt, was im Bistum für Jugendliche noch so los ist, dann schaut gleich hier nach: http://junges-bistum-goerlitz.de/

Kolping-Familie

Ein Familienkreis für alle Interessierten

Wir treffen uns zu gemeinsamen Abenden, engagieren uns im Gemeindeleben,

backen die besten Waffeln in Weißwasser und freuen uns auch über neue Mitglieder.

Wann wir uns treffen steht in den Vermeldungen. Kommen Sie doch mal vorbei!


 Die Kolpingfamilie Weißwasser ist aktuell kein eingetragener Verein (n.e.V.) und damit Teil des Diözesanverbandes Görlitz (e.V.) und somit auch des Kolpingwerkes Deutschland (263.000 Mitglieder) und des Internationalen Kolpingwerkes.

Unser Vorsitzender ist Herr P. John.

Jungsenioren

Alle ab 50 sind herzlich eingeladen

Ein Kreis für alle die sich noch rüstig fühlen und sind und etwas unternehmen wollen.

Theaterbesuche, Radtouren, Kegelrunden, Filmabende, Oktoberfest ... usw.

Wann und zu welchem Anlass wir uns treffen steht in den Vermeldungen.

Wir sind eine zwanglose Runde.  Neue Teilnehmer sind immer willkommen!

 

Ansprechpartner sind Frau M. Hoffmann und Herr M. Lustig

Senioren

Wir treffen uns einmal monatlich zum gemeinsamen Seniorenfrühstück

Meist ist unser Frühstück an einem Dienstag nach der 9-Uhr-Messe. Wir unterhalten uns zu einem Thema und genießen die gemeinsame Zeit im Pfarrheim. Einmal im Jahr gibt es einen Ausflug mit dem Reisebus an schöne bekannte oder (noch) unbekannte Orte in der weiteren Umgebung. Und im Frühsommer findet ein großer Seniorentag statt. Auch dort treffen wir gern alte Bekannte und neue Gäste.

 

Bei Fragen zu diesem Kreis wenden Sie sich bitte an Pfarrer Michael Noack.

... und Ehrenämter

Kirchenvorstand

verwaltet die Finanzen der Gemeinde

 

 

Vorsitzender: Pfr. Michael Noack

Stellvertreter: Hr. Ch. Hoffmann

weiter Mitglieder sind:

Frau E. Cante, Herr H. Cieslik,

Herr R. Dybek, Frau B. Petrick,

Frau M. Schicketanz

Pfarrgemeinderat

unterstützt den Pfarrer bei der Planung von Liturgie und Gemeindeleben

 

Die Mitglieder sind:

Pfr. Michael Noack

Frau E. Cante, Frau U. Grus

Frau M. Hock. Frau M. Hoffmann

Frau J. Kittan, Herr O. Kendzia

Frau E. Pusch, Herr T. Walter

 

Wenn sie Fragen, Anregungen oder Wünsche zur Gestaltung des Gemeindelebens oder der Gottesdienste haben, sprechen Sie bitte die Pfarrgemeinderatsmitglieder an.

Liturgische Dienste

helfen bei der Vorbereitung und / oder Durchführung der Gottesdienste

 

Dazu gehören:

  • Gottesdienstbeauftragte
  • Küster
  • Lektoren
  • Ministranten
  • Organisten

 

Wenn Sie sich vorstellen können, bei einem dieser Dienste mitzuwirken, wenden Sie sich bitte an den Pfarrer oder an das Pfarrbüro.

Blumenschmuck

damit Gottes Schöpfung auch im Kirchenraum blüht

 

Auch in unserer Gemeinde gibt es eine Gruppe, welche die Altäre jede Woche schmückt. Andere liefern Blumen aus ihren Gärten. Wenn Sie auch Blumen spenden möchten, stellen Sie diese bitte Freitag oder bis spätenstens Samstag, 8.30 Uhr, im Vorraum der Kirche (Treppenaufgang) in die bereitstehenden Wassereimer. Danke!

 

Ansprechpartnerin ist Frau M. Hoffmann

Pfarrbriefredaktion

wir beraten über Inhalt und Aussehen unseres Pfarrbriefs

 

Unser Pfarrbrief informiert über das Leben in unserer Pfarrgemeinde. Zur Gestaltung des Pfarrbriefes und zur inhaltlichen Vielfalt ist die Redaktion

auf die Mitarbeit der einzelnen Gruppen angewiesen. Wir sind stets dankbar

für Artikel von Veranstaltungen des Gemeindelebens oder geplanten Vorhaben, mit und ohne Fotos. Allerdings ist eine wörtliche Übernahme der Artikel aus Platzgründen nicht

immer möglich.

 

Ansprechpartner sind Pfr. M. Noack und Frau A. Cieslik.

Kirchenreinigung

die Putzkolonne des Herrn ;-)

 

 

Es gibt mehrere Gruppen, von denen jede 2 - 3 mal im Jahr die Kirche reinigt. (Aufwand ca. 1 - 2 Stunden). Je mehr mitmachen, desto weniger muss die jeweilige Gruppe im Jahr zum Einsatz kommen.

 

Ansprechpartnerin ist

Frau J. Kittan.

 

Kritisch ist die Situation in Bad Muskau. Hier sind nur ganz wenige im Einsatz. Es wäre schön, wenn diese wenigen durch weitere Helfer entlastet werden.

Neben den konkret beschriebenen Aufgaben sollen auch die nicht vergessen werden, die auf Zuruf immer wieder verfügbar sind.

Hier nur eine kleine Aufzählung von Aufgaben, die immer wieder anfallen und erledigt werden müssen:

  • die vielfältige Mithilfe bei Vor- und Nachbereitung, sowie Ausgestaltung von Gemeindeveranstaltungen
  • der Besuch unserer Senioren und die Organisation des Seniorentages

  • die Reinigung und Reparatur der Kirchenwäsche
  • die Gestaltung des Schaukastens an der Bautzener Straße
  • kleinere und größere Reparaturarbeiten in der Kirche, im Pfarrhaus, im Pfarrheim
  • die regelmäßige Grünanlagenpflege rund um die Kirche
  • und so vieles andere mehr ...

       ... und hier, für alle, die sich einbringen,           ein ganz herzliches Dankeschön!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Gemeinde Heilig Kreuz Weißwasser

Anrufen

E-Mail

Anfahrt